CAT-Tools und Übersetzungen Russisch

Wer braucht CAT-Tools?

Wie Sie schon bei uns gelesen haben, arbeiten wir bei Übersetzungen ins Russische viel und gern mit CAT-Tools. Was ist das eigentlich? Warum brauchen diese Tools Kunden mehr als Übersetzer?

Wir erklären hier kurz Besonderheiten und Vorteile dieser Programme, insbesondere von der aktuellen Version SDL Trados 2017.

Übersetzungen werden preiswerter

CAT-Tools (computer-aided translation oder auf Deutsch Computerunterstützte Übersetzung) sorgen für bessere, schnellere und preiswertere Übersetzungen. Für alle Kunden haben Produktkataloge, Websites, Bedienungsanleitungen etwas Gemeinsames: sie alle enthalten sorgfältig erarbeitete ähnliche oder sogar identische Formulierungen und Aussagen – sich wiederholende Sätze, die bis zu 90% insbesondere in den Bedienungsanleitungen des gesamten Textmaterials in der Kommunikation Ihres Unternehmens ausmachen.

Ohne die Wiederverwendung bereits übersetzter Inhalte mit Translation Memorys müssen die selben Sätze immer wieder neu übersetzt werden. Dies verzögert die Durchführung von Projekten und beeinträchtigt die Qualität Ihrer Arbeit.

Übersetzungen werden schneller ausgeführt

Translation Memorys erleichtern den Lokalisierungsprozess und können sowohl Qualität als auch Effizienz entscheidend verbessern. Sämtliche bereits vorhandenen Übersetzungen können zur Wiederverwendung gespeichert werden, sodass ein Satz nie zweimal übersetzt werden muss.

Aber das ist nicht der einzige Vorteil. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie den gleichen oder ähnlichen Text nur teilweise bezahlen.

Nicht verwechseln mit automatischen Übersetzern!

CAT-Tools übersetzen nicht automatisch, sondern erleichtern dem menschlichen Übersetzer die Arbeit. CAT-Tools sind keine automatischen Übersetzer bei technischen Übersetzungen und haben kein vorgegebenes zweisprachiges Wörterbuch. Dieses "Wörterbuch" wird vom Übersetzer erstellt und mit jeder weiteren Übersetzung erweitert und aktualisiert. Einen Begriff mit einem CAT-Tool zu suchen heißt, die zuvor angelegten Übersetzungen zu durchsuchen.

Fazit

CAT-Tools dürfen nicht mit so genannten maschinellen Übersetzungsprogrammen verwechselt werden. Seriöse Anbieter arbeiten nie mit maschineller Übersetzungssoftware. Auch in unserem Übersetzungsbüro ist der Einsatz von den Volltextübersetzern streng verboten. Auch Sie haben vielleicht im Internet viele lustige Übersetzungen und Rückübersetzungen sehen können. Sie sind gut zum Lachen, aber wenn man solch eine Übersetzung in Ihrer Dokumentationen findet, ist das nicht mehr lustig. Im schlimmsten Fall wird der auf diese Weise übersetzte Text gar nicht oder falsch verstanden mit allen Folgen.

SDL Trados 2017

Wir bevorzugen in unserer Tätigkeit diese Software. Das Programm ist jedem Fachübersetzer bekannt, es existiert seit vielen Jahren. Wir arbeiten damit seit den ersten Versionen, weil viele Vorteile gegenüber anderen Programmen sehen.

News

22.10.2018
Wir vertreten Ihre Interessen in Moskau
Erfahrene Fachleute vertreten Ihr Unternehmen in Moskau, Russland
07.12.2017
Preise für neue und alte Kunden
Preisanpassung ab 07.12.17 für neue Kunden unseres Übersetzungsbüros. Für alte...
Alle News...

Projekte

August 2018
Unsere Kunden kämpfen gegen Sanktionen, viele geben aber auf: die Angst von vielen...
Juli 2018
Juli bringt uns neue Projekte vor allem im Maschinenbau. Trotz der nicht einfachen...
Alle Projekte...

Blog

14.06.2018
Translator-Scammers: alles nur Fälschung

Wir, wie auch viele Agenturen und Übersetzungsbüros, bekommen täglich...

19.05.2018
Unsere Preise im Vergleich

Wir sagen es offen: es gibt preiswertere Anbieter und Sie können diese...

alle Einträge...